Pandemie und Zukunft des Vereinswesens waren beherrschende Themen

Unser Arbeitskreis für Schule, Kultur, Sport und Freizeit (SKSF) traf sich gestern Abend zum traditionellen Austausch mit dem Sportkreis Hochtaunus e.V. in deren Geschäftsstelle in Oberursel.

Beherrschendes Thema waren natürlich die Auswirkungen der Pandemie auf die Vereinsaktivitäten. Aber auch die Möglichkeiten einer verstärkten Zusammenarbeit zwischen Schule und Vereinen auf lokaler Ebene, die wichtige Rolle des Sports bei Integration, Inklusion sowie beim Kindeswohl waren Gegenstand der Gespräche.

Vielen Dank an die drei Vizepräsidenten Renzo Sechi (Finanzen), Jörg Pöschl (Sportentwicklung) und Helmut Reith (Vereinsmanagement) für Ihre Zeit und den sehr guten Austausch, aus dem unsere Sportpolitiker einiges mitnehmen konnten.

Vorheriger Beitrag

Ansprechpartner